Spaziergang zum Hochbusch

Entfernung:
6,9 km
Zeit:
2 h
Schwierigkeit:
leicht
Charakter:
leichte Wanderung im lausitzer Hügelland
Startpunkt:
Lichtenhain
Sehenswert:
vom Alten Sportplatz hat man einen herrlichen Ausblick über das Dorf Lichtenhain und über die Berglandschaft der Hinteren Sächsischen Schweiz
Strecke:

Ab dem Lichtenhainer Dorfplatz zum Ortsausgang Richtung Sebnitz, dem Wegverlauf des Panoramaweges folgend kurz rechts auf der Querstraße und nach 200m links parallel der Staatsstraße entlang. Dem Feld- / Waldweg der Hohe Straße folgend, im Wald (auf dem höchsten Punkt) gibt es einen nach links ansteigenden Weg zur Hochbuschkuppe (hier befand sich ehedem ein Wirtshaus samt Aussichtsturm).

Wieder absteigen und rechts die gelbe Markierung zum Keilholz / Knechtsbachtal nehmen. Kurz darauf mit der grünen Markierung zurück zur Querstraße und diese nach links (grüne Markierung verlassen) über schöne Höhenzüge zu einem alten Steinsäule.

Hier hinunter in den Steinbruch und den Dorfgrund kurz zum Ortsbeginn hinauf. Hier links einige Stufen empor auf einen Feldweg, dieser erweitert sich kurz darauf zu einem Anwohnerweg und geleitet uns bald wieder zum Berghof.

Einkehr:
in Lichtenhain
Bilder:
Hochbusch-1Hochbusch-2
Map ID:
464811-spaziergang-zum-hochbusch
Art der Tour:
Wanderung

Zurück